Team

„Spreecruiser“ – das sind Thomas Feuerherd und Anke Lautenschläger.

Wir lieben Aktivitäten im und am Wasser, gemeinschaftliches Erleben, Natur und chillige Atmosphäre.
All das lässt sich wundervoll mit dem Stand Up Paddling vereinbaren.

spreecruiser_sup_team1

Anke,
die in Ihrer Jugend eher im chlorreichen Nass leistungsorientiert trainiert hat, sieht die Vorzüge des Stehpaddelns vor allem darin, sich in der Natur bewegen zu können.

SUP ist ein leicht erlernbares komplexes Ganzkörpertraining, was geringe Verletzungsrisiken in sich birgt und in der Gruppe einen hohen Motivations- und Spaßfaktor hat.

Sport ist so lange sie denken kann ihre Leidenschaft, und dabei ist sie vor allem ein Outdoorfan.
Nachdem sie 2003 ihr Studium zur Dipl. Sportwissenschaftlerin abgeschlossen hat, konnte sie viele wertvolle Erfahrungen in der Arbeit mit Rehabilitationskliniken, Gesundheitssportvereinen, privaten Trägern und im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsvorsorge sammeln.
Insbesondere interessiert sie die Möglichkeit Sport und Therapie miteinander zu verknüpfen, was sich in Ihren Zusatzausbildungen wie therapeutisches Klettern und Reittherapie widerspiegelt.

Stand Up Paddling ist ein Sport den jeder ausüben kann, da er jeden dort abholt, wo er körperlich steht und auch Menschen mit Beeinträchtigung nicht ausschließt.
Ihre langjährige Erfahrung im Gesundheitsbereich und in der Kursleitung lässt die Teilnehmer effizient trainieren.
Mit ihrer fachlichen Kompetenz und ihrer erfrischend offenen & positiven Art begeistert sie die Teilnehmer und ist unverzichtbar für das Spreecruiser Team.

Thomas,
kommt aus dem Funsportsegment, hat neben dem Surfen überwiegend mit dem gefrorenen Element des Wassers zu tun.
Vor vielen Jahren hat er sich als „Ski Alpiner“ dazu entschlossen, sein Hobby zum Beruf zu machen und betreibt nun schon seit 15 Jahren einen Ski- und Snowboardshop in Brandenburg/Havel.

Nachdem er schon viel zu häufig vom Surfwind versetzt wurde, hat er das weitaus wetterunabhängigere Stand Up Paddling für sich entdeckt und genießt es, unabhängig vom Wetter auf’s Wasser zu gehen und sich je nach Lust und Laune körperlich auszupowern, oder aber durchs Wasser zu cruisen und dabei zu entspannen.

Er ist im Spreecruiser Team der Spezialist in Sachen Materialkunde und genießt es, seine Erfahrungen auf dem Board weiterzugeben.
Seine humorvolle motivierende Art ist ansteckend und lockert jede Runde auf.